Blattsalat mit Lachsfiletstreifen, Parmesan & Chili-Koriander Dressing

SSC_31314 Personen / Arbeitszeit ca. 30 Min.

Zutaten:

4 Lachsfilets mit Haut
Blattsalat (Rucola, Babyspinat, Eichblatt)
60 g Parmesan gerieben
1-2 Chilis
20 BL Koriander
Zitrone
Salz, Pfeffer
4 EL Sesamöl
4 EL Fischsauce
4 EL Essig
4 EL Wasser
2 Knoblauchzehen

Zubereitung:

– Salat in der Mitte des Tellers platzieren, Lachsfilets in Streifen schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Hautseite nach Oben auf ein Backblech mit Backpapier legen, bei 200 Grad, Ober- Unterhitze 9 Min. garen lassen
– in der Zwischen Sesamöl, Essig, Fischsauce, Wasser, Chili, Knoblauch und Koriander mit einem Stabmixer fein mixen, über den Salat verteilen und mit Parmesan und je nach Geschmack noch mit Chili bestreuen
– Lachsfiletstreifen um den Salat platzieren und mit Zitronenscheiben verfeinern