Hühnerkeule mit Hadn-Walnussspätzle (Buchweizen)

SSC_34574 Personen / Arbeitszeit ca. 50 Min.

Zutaten:

4 Hühnerkeulen

60 ml Sojasauce

20 ml Essig

1 TL Paprikapulver

1 TL Zimt

1 TL Pfeffer

1 TL Salz

1 TL Kümmel gemahlen

1 TL Curry

4 Knoblauchzehen

4 Zweige Rosmarin

160 g Hadenmehl (Buchweizen)

3 Eier

Salz

Olivenöl

50 g Butter

50 Walnüsse gehackt

Zubereitung:

– Hühnerkeulen halbieren, Sojasauce, Essig,  Paprikapulver, Zimt, Salz, Pfeffer, Kümmel, Curry, gepressten Knoblauch und entstielten Rosmarin vermengen und damit marinieren, in eine Ofenform legen, restliche Marinade darüber schütten und bei 200 Grad, Ober- Unterhitze 40 Min. in den Backofen geben

– in der Zwischenzeit das Hadnmehl, Eier, etwas Salz, und Olivenöl zu einem Teig verkneten

– Spätzle mit einer Spätzlereibe im kochendem Wasser mit einer Prise Salz kochen (wenn sie an der Oberfläche schwimmen, kurz aufkochen), absieben

– Butter schmelzen, Walnüsse und Spätzle beigeben, würzen und gut durchrühren

– beim Anrichten mit einem Rosmarinzweig verfeinern